Qualitäts-
sicherung durch
Menschenhand

In der Produktion und Fertigung unserer Produkte setzen wir auf Automatisierung. Erst dadurch erreichen wir das hohe Maß an Produktivität, Präzision, Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Und diese Form der Produktion ist aus der modernen Fertigung auch nicht mehr wegzudenken. Doch nicht alle Prozesse lassen sich automatisieren. Um ein hohes Maß an Qualität zu erreichen, müssen wir die Ressourcen von Mensch und Maschine ihren Stärken entsprechend effizient nutzen. Qualitätssicherung und Montage sind noch immer Menschensache. Selbstverständlich werden die automatisierten Produktionsprozesse von Menschen überwacht, um die hohe Qualität zu gewährleisten. Und erst mit der Montage durch spezialisierte Fachkräfte mit entsprechendem Know-How entsteht das finale Ergebnis.


Qualifizierte Experten für die Montage

Auch die Endmontage obliegt einzig und allein der Menschenhand. Alle Einzelteile werden nach dem Lackieren in Zwischenlagern zur Endmontage bereitgestellt. Aus den unterschiedlichen Einzelteilen, entsteht dann an ergonomisch bestens ausgestatteten Montageplätzen das Endprodukt. Erst durch die Hand unserer spezialisierten und qualifizierten Mitarbeiter/innen entsteht aus den maschinell gefertigten Werkstücken ein Endprodukt in höchster Qualität.