Moderne
Fertigungs
technologien

Moderne Fertigung

Die Produkte, die wir fertigen, müssen Industriestandards erfüllen und höchsten Ansprüchen gerecht werden. Daher ist es notwendig, auf die Möglichkeiten der modernen Fertigungstechnologie zurückzugreifen. Stanzen, Biegen, Lasern und Schweißen gehören zu den Verfahren, die wir einsetzen und durch die wir unser hohes Maß an Produktivität erreichen. Von der Einzelanfertigung bis zur Serienproduktion können wir so jedes Projekt individuell und wirtschaftlich umsetzen.


Stanzen
Effizient und produktiv

Stanzen ist eines der wichtigsten Verfahren in unserem Produktionsalltag. Die moderne Stanztechnologie erlaubt dreidimensionale Blechbearbeitung und lässt sich für sehr komplexe Formen anwenden. Dabei verlassen wir uns auf eine Maschine, die dank einer vollautomatisierten Anlage eine effektive Komplettbearbeitung erlaubt. Die TruPunch 5000 ist eine Maschine, die das Stanzen auf ein neues Level bringt. Die produktive High-End Maschine bringt höchste Prozesssicherheit, Produktivität und Flexibilität und dabei entstehen Teile von höchster Qualität.

Coilstanzen
Flexibilität bei hoher Produktivität

Zur kosteneffizienten Produktion, vor allem bei hohen Stückmengen, bietet sich das Coilstanzen an. Doch unsere Maschinen rechtfertigen durch den hohen Grad an Flexibilität auch die Herstellung kleinerer Serien. Die moderne Technologie der Maschine vermeidet häufige Coilwechsel und erlaubt eine höhere Verfügbarkeit der Maschine.


Biegen: intelligent.
vollautomatisch. technologisch.

Das CNC-gesteuerte Biegezentrum leistet Präzisionsarbeit und bietet dabei hohe Effizienz und Flexibilität. Dem Biegezentrum werden vorgestanzte Metall-Platinen zugeführt, die in den Biegestationen der Maschine in Form gebracht werden. Bis zu 6 Teile können dabei in den 6 Biegestationen des Biegezentrums verarbeitet werden. Die fertigen Teile werden nach Fertigstellung automatisch an die Entnahmestation weitergeleitet und bieten eine hohe Teilequalität sowohl in kleinen, mittleren als auch großen Serien.


Trennen und Verbinden
mit moderner Rohrlaser­technik

Optimierte Rohrbearbeitung durch Laser - Durch die Verbindung moderner CNC-Technik und Lasertechnologie können höchste Schneidegeschwindigkeiten bei hervorragender Schnittqualität erreicht werden. Mit dem verwendeten Laser lassen sich Baustahlprofile von bis zu 200mm Durchmesser und Materialstärke bis zu 8mm schneiden. Durch die integrierte Kamera lassen sich auch Profile automatisch verarbeiten, die noch vor einiger Zeit die Möglichkeiten der Maschinen übertrafen. Geometrie des Profils und vorhandene Schweißnähte werden automatisch erkannt und die Orientierung und Lage des Rohrs beim Beladen registriert. So steigen Prozesssicherheit und Produktivität erheblich.


Mehr Konstruktions­möglichkeiten
durch schräge Schnitte

Die Maschinen der neusten Generation haben gelernt Schrägschnitte durchzuführen. Dadurch steigt die Zahl der möglichen Konstruktionen um ein Vielfaches. Auch bei einem Winkel von bis zu 45° leiden weder Geschwindigkeit noch Präzision der Maschine. Gehrungsschnitte, Fasen und schiefe Durchdringungen sind dank dieser Technologie kein Problem mehr. Durch die Kombination von Rohr und Blechelementen können herkömmliche Blechkonstruktionen erheblich optimiert werden.

Schweissen
Gleichbleibend hohe Qualität

Für Schweißarbeiten kommen hoch automatisierte und flexible Schweißanlagen zum Einsatz. Jedes Werkstück wird dabei von mehreren CNC-gesteuerten Robotern, berührungslos und mit hoher Geschwindigkeit, bearbeitet. Traditionell schwer zugängliche Stellen sind dabei, dank Horizontal-Wechselpositionierer und Roboter-Schiebeschlitten, kein Problem für die Roboter.