REFA-Fachkraft / REFA-Techniker (m/w/d)

Bubesheim-Günzburg | Ab sofort

Aufgaben

  • Durchführung von Zeitstudien nach den REFA-Methoden
  • Ermittlung von Vorgaben für Fertigungs-, Rüst- und Verteilzeiten
  • Erstellung und Anwendung von Zeitbausteinen/Planzeitkatalogen (MTM, REFA) zur effizienten Festlegung von Vorgabezeiten ähnlicher Bauteile oder Prozesse
  • Ermittlung, Auswertung und Abweichungsanalysen von Produktivitätskennzahlen
  • Analyse und Optimierung von Arbeitssystemen und -prozessen mit dem Ziel Rationalisierungspotentiale aufzuzeigen
  • Arbeitsplatzgestaltung und Anleitung der Mitarbeiter zur effizienten Arbeitsausführung und Produktivitätssteigerung
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Rationalisierungs- und Organisationsprojekten sowie Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
     

Voraussetzungen

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung, idealerweise in Verbindung mit einer Weiterbildung zum/r REFA-Fachkraft, Techniker/in oder ggf. auch vergleichbare Qualifikation.
  • Eine MTM-Ausbildung (MTM-1, MTM-UAS) und REFA-Grundschein wären wünschenswert
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der REFA-Technik (Zeitwirtschaft, Vorgabenzeitermittlung) und der industriellen Fertigung, idealerweise in der Blechbearbeitung (Stanz-, Laser- und Biegetechnik sowie im Bereich Schweißen)
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Programmen
  • Bodenständige, analytische und umsetzungsstarke Persönlichkeit mit hohem Prozessverständnis sowie eigenverantwortlicher, genauer Arbeitsweise
  • Kommunikationsgeschick auf allen Ebenen sowie ganzheitliches Denken und entschlossenes Handeln
     

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

personal@koegl.de

 

Seite teilen: